EVP Brief 03-2020 / Februar 2020

Fan oder Nachfolger?

Ist es dasselbe oder etwas anderes? Jesus hatte viele Fans, aber Nachfolger… Wie war das schon mit dem reichen Jüngling? Jesus sagte zu ihm (Markus 10,17 ff): „Verkaufe alles, was du hast… und komm und folge mir nach! … und er ging traurig davon, denn er hatte viele Güter“. Auffällig bei dieser Begegnung ist die Bemerkung im Evangelium Markus: „Jesus sah ihn an und liebte ihn…“ Und was wissen wir, was mit dem reichen Jüngling später geschehen ist? Ich denke an das Gleichnis Jesu von dem Manne mit seinen zwei Söhnen (Mat. 21,28): Beide schickt er in den Weinberg, um zu arbeiten. Der eine sagt Nein – geht aber später doch hin. Der andere sagt Ja – und geht nicht! Hat wohl die Liebe Jesu den reichen Jüngling derart „verfolgt“, dass er später doch noch zum Nachfolger wurde? Wir wissen es nicht… Immerhin: Es gibt Hinweise: Es gibt in allen Evangelien nur zwei Personen, von denen es heisst: „Den Jesus lieb hatte“. Lazarus und Johannes, der Evangelist! Und – wenn es sich dabei immer um ein und dieselbe Person handelte? (Der Theologe Johannes Hemleben hat das sorgfältig geprüft, im Büchlein „Evangelist Johannes, rororo 1972“)

Jesus braucht keine Fans, aber Nachfolger. Und Nachfolge ist nun wahrhaftig kein Spaziergang. Jesus hat es seinen Leuten deutlich gesagt (Mat. 24,9ff): „die ganze Welt wird euch hassen, weil ihr euch zu mir bekennt usw.“ Nicht nur der Antisemitismus ist im Zunehmen begriffen, sondern auch der „Antichristismus“ – nur sehen wir es (noch) nicht. Das mit dem Antichrist ist kein Märchen, sondern brutale Realität. Es gilt wachsam zu sein.

Wie war das schon mit Petrus? Als es eng wurde, Jesus verhaftet und alle Jünger geflohen sind, da heisst es: „He, Petrus, du bist doch auch einer von denen… Und seine Antwort: Ich kenne diesen Menschen nicht!“ Wow – und dieser Petrus war ja nun wirklich nicht nur ein Fan, sondern ein wahrer Nachfolger Christi. Genau diese Leute kann Jesus gebrauchen: Versager, Schwächlinge, Anfänger, ob jung oder alt – weil Jesus sie anschaut und lieb hat. Glaubst Du das? 1937 hat Richard Lörcher das Lied gedichtet: „Jesus Christus, König und Herr, sein ist das Reich, die Kraft, die Ehr. Gilt kein andrer Name, heut und ewig Amen.“

Hanspeter Büchner

Jahresbericht 2019 EVP Konolfingen

Im Berichtsjahr beschäftigte sich der Vorstand mit der personellen Nachfolge von Fritz Niederhauser als Sekretär einerseits und der Suche nach weiteren Kräften für die Vorstandsarbeit andererseits. Therese Schürch, die zukünftige Nachfolgerin von Hansjörg Kurt im Gemeinderat, nahm an einzelnen Vorstandssitzungen teil.

Unsere traditionellen Veranstaltungen, Bräteln mit Spiel und Plausch und das Risotto- Kürbissuppenessen, standen ganz im Zeichen der National- und Ständeratswahlen. Die Resultate dieser Wahlen waren sehr erfreulich. In Konolfingen und Freimettigen konnte nebst der Stammliste, auch die Liste der jevp Wähleranteile gewinnen. Finanziell beteiligten wir uns an einem Streuversand, für unsere Kandidatinnen und Kandidaten in jeden Haushalt der Gemeinden Freimettigen und Konolfingen.

Die glänzende Wahl von Reto Wäfler in die Geschäftsprüfungs-kommission rundete das erfolgreiche Wahljahr ab. Er vertritt die EVP, nebst Ueli Galli, in dieser Kommission.

Vertreter der EVP Konolfingen nahmen regelmässig an den kantonalen Delegiertenversammlungen teil.

Abschliessend haben wir mit Bedauern die Schliessung des Durchgangszentrums zur Kenntnis genommen. Als Folge davon werden unsere Putzaktionen im Dorf nicht mehr durchgeführt.

Heinz Zingg

Einladung zur 49. Hauptversammlung Freitag, 6. März 2020

Wann?20.00 Uhr Hauptversammlung
20.45 Uhr Ausklang - Gespräche bei Kaffee und Kuchen
Wo?Feuerwehrmagazin, Bernstrasse 29, Konolfingen
(Eingang Stockhornstrasse, 1.OG)
Für wen?EVP-Mitglieder, Freunde und interessierte Frauen und Männer sind
zu allen Teilen der Hauptversammlung herzlich eingeladen.

 

EVP Konolfingen Rechnung 2019

Ausgaben / Einnahmen Total4'514.906'040.70
1. Allgemein721.650.00
2. EVP - Brief726.200.00
3. Inselifest (Blue Cocktail Bar)0.000.00
4. EVP Brätlifest236.00192.00
5. Risottoessen442.50507.00
6. Wahlen408.550.00
7. Kantonalpartei Mitgliederbeiträge1'980.000.00

9. Einnahmen

Gemeinde Konolfingen
Gemeindebeitrag
Mitgliederbeiträge
Spenden
Diverses

0.00

 

5'341.70

1'651.70

2'760.00
930.00
 

Vereinsvermögen 01.01.2019

 

8'811.60

Mehreinnahmen 2019

 

1'525.80

Vereinsvermögen 31.12.2019

 

10'337.40

   
Restguthaben "Putzaktion" 31.12.2018 383.85
"Putzaktion" 20190.00 
Restguthaben "Putzaktion" 31.12.2019 383.85

 

Vorankündigung:

Samstag 9. Mai 2020
Besichtigung: Biohof Metzg Tschan Oberthal